Im Jahr 1997 wurde, da die ersten Jugendlichen aus dem Kartbereich das 18.Lebensjahr erreichten und weiter aktiv Motorsport betreiben wollten, in der MSA der interne Automobilslalom ein- und durchgeführt. Die bis zu diesem Zeitpunkt noch aktiven Fahrer Hans Werner Lorenz und Franz Klimka suchten nach einem geeigneten Fahrzeug und fanden schließlich einen Opel Kadett C mit 54PS. Dieser wurde für den Slalomsport hergerichtet und fortan gab es eine Meisterschaft, die zuerst in Belgien und später auf dem Gelände des Globus, heutiger Toom Markt ausgefahren wurde. Es war nicht verwunderlich, das sich außer den Jugendlichen Startern nach und nach auch “Alte Hasen” an der Meisterschaft beteiligten. Hier wurden nun Erfahrungen weitergegeben und ausgetauscht, so das eine optimale Einführung in den Slalomsport erfolgen konnte.

Nach nun 12 Jahren wurde 2009 der Opel Kadett C gegen einen Opel Corsa B mit 84PS ausgetauscht. Im aktuellen Sportjahr gibt es eine gemischte Gruppe aus weiblichen und männlichen Teilnehmern, die aktiv um die interne Meisterschaft der MSA fahren.

Nachdem unser Corsa zu Beginn des Jahres 2014 einen Totolschaden erlitt, fahren wir ab sofort mit einem Clio 2 mit 95PS.

Bei Interesse am Automobilslalom sollte man sich an die Sportleiterin Nicole Klimka oder an den Abteilungsleiter Bernd Plauschinat wenden.

1.Gestartet wird auf dem vereinseigenen Renault Clio. Pro Termin werden zwei Wertungsläufe auf dem gleichen Parcours durchgeführt, wobei der zweite Lauf in anderer Richtung gefahren wird.

 2. Die Startreihenfolge wird vor jedem Lauf, der aus einem Trainingslauf und zwei Wertungsläufen besteht, ausgelost.

3.Nennung

4.Die Wertung erfolgt gemäß der Vorgabe der bestehenden Clubmeisterschaft.

Der Aufbau des Parcours beginnt jeweils um 9.30Uhr und ist für alle Teilnehmer Pflicht! Der Start erfolgt denn gegen 10.00Uhr bis 12.00Uhr, auf dem Gelände der Firma REWE in 52477 Alsdorf,  Am Rosenkränzchen 5

Info bei der Sportleiterin@psv-msa.de

Opel Kadett C Slalom MSA
Corsa B Slalom MSA

Automobilslalom

Clio MSA 2016
Aotoslalom vor dem Start
Autoslalom hinten